Von den FärberInnen zu den Rittern und von den FärberInnen zu den Rittern!

So ist der Titel des neuen Wanderweges vom Gutauer Färbermuseum zum Burgen- und Schlössermuseum in Reichenstein und wieder zurück.

Gemeinsam haben der Verschönerungsverein Gutau, die Marktgemeinde Tragwein und die beiden Museen einen Förderantrag zur Gestaltung des Themenweges gestellt.

Der Wanderweg führt über Hundsdorf, Guttenbrunn und Gaisruckdorf nach Reichenstein und über das Aisttal, die Schaffelmühle, Marreith und den Hainberg wieder zurück nach Gutau. Thementafeln zu Kultur und Natur werden den Wanderer/die Wanderin über die Geschichte und Einzigartigkeit der Natur informieren.

Der Weg ist bereits ausgeschildert, die Thementafeln werden im Frühling aufgestellt, sodass im Frühling 2020 zu Beginn der Wandersaison die Eröffnung erfolgen kann.

Der Weg zeichnet sich außerdem auch als Waldluftbadeweg aus.