Volkshochschule auf und rund um die Burg Reichenstein

Die Burg Reichenstein liegt mitten im idyllischen Waldaisttal, das Teil des Natura2000- Schutzgebietes Waldaist- Naarn ist und bietet sich als diese ideal als Kursort für handwerkliche, naturbezogene und künstlerische Kurse für Kinder und Erwachsene an.

Im Herbst und Winter 2020 gibt es wieder ein buntes Programm auf der Burg:

Führung für Kinder - Erlebe Burg und Museum in Reichenstein

Schwert, Schild und Kettenhaube anprobieren, die verschiedenen Räume einer Burg kennenlernen, Geschichten und Sagen über die Ritter und das Mittelalter erfahren oder vielleicht sogar das Rätsel von Reichenstein lösen - all das und viele spannende Spiele bei denen wir die Burg erforschen, warten auf dich bei dieser altersgerechten Führung. Ab 6 Jahren. Exkl. Musemseintritt (€ 3,00).

Sa 09:00 - 11:00 / 10.10.2020  
Leitung: Mag.a Lucia Gusenbauer, Natur- und Landschaftsvermittlerin / Ort: OÖ Burgenmuseum Reichenstein, Anmeldung hier

Natur erleben - Mach es so wie Frederick!

Gemeinsam mit der Naturvermittlerin und Waldluftbademeisterin Lucia geht es auf einen kunterbuntenStreifzug durch Wald und Wiese: Wir spielen, singen, bauen und lassen uns von bunten Blättern, Geschichten und Naturmaterialien inspirieren...damit wir im Winter etwas zu erzählen haben! Für Kinder ab 6 Jahren.

Fr 14:00 - 17:00 / 16.10.2020 Leitung: Mag.a Lucia Gusenbauer, Waldluftbademeisterin, Natur- und Landschaftsvermittlerin / Ort: OÖ Burgenmuseum Reichenstein, Anmeldung hier 

Kreativwerkstatt - Fackelherstellung mit anschließender Fackelwanderung

Fackeln machen mit Fackelwanderung, unheimlichen Geschichten und Sagen rund um Burg Reichenstein! Stellt Eure eigene Fackel her und entzündet sie bei der anschließenden Fackelwanderung! Bei Aschenbrot und Punsch lauschen wir anschließend alten Erzählungen aus dem Mühlviertel (Roland Huber und Lucia Gusenbauer) . Rund um Burg Reichenstein gibt es manch Schauriges zu berichten! Für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Materialbeitrag für die Fackeln: 4€/Fackel. Verpflegung auf Basis von freiwilliger Spende.  

Sa 16:00 - 19:00 / 31.10.2020 
Leitung: Sayuri de Zilva M.A., Archäologin, Goldschmiedin, Mag. Josef Engelmann, Archäologe / Ort: OÖ Burgenmuseum Reichenstein, Anmeldung hier

Natur erleben - Tannenduft liegt in der Waldluft!

Vor allem die immergrünen Nadelbäume prägen im Winter die heilsame Atmosphäre des Waldes, in die wir gemeinsam durch angeleitete Übungen eintauchen und uns auf die stillste Zeit im Jahr vorbereiten. Lassen wir uns von der Einfachheit der Natur inspirieren, genießen wir das hoffnungsvolle Grün im Wald und stimmen wir uns mit Tannenduft auf den Advent ein. Mythen, Märchen und Wissenswertes über Fichte, Tanne und Kiefer lassen uns diese kraftspendenden Bäume mit anderen Augen betrachten.

Sa 13:30 - 16:30 / 21.11.2020  Leitung: Mag.a Lucia Gusenbauer, Waldluftbademeisterin, Natur- und Landschaftsvermittlerin, Ort: Tragwein, Info folgt, Anmeldung hier

Kreativwerkstatt - „Heavy Metal“ - Hämmern, Feilen und Biegen, was das Zeug hält!

Seht, wie Metall im Feuer schmilzt und flüssig wird! Probiert aus, was mit verschieden Metallen möglich ist. Stellt eure eigenen kleinen Kunst- oder Schmuckobjekte her: vom Miniatur-Spielfiguren-Schwert bis zum Schmuckstück! Zielgruppe: Familien mit Kindern ab 6 - 8 Jahren (auch als Angebot für Kinder ab 9 Jahren ohne Begleitperson möglich) Materialkosten: 8,- Euro, bei individuellem Mehrverbrauch zusätzliche Materialgebühr

Sa 09:30 - 11:00 / 05.12.2020
Leitung: Sayuri de Zilva M.A., Archäologin, Goldschmiedin, Mag. Josef Engelmann, Archäologe / Ort: OÖ Burgenmuseum Reichenstein, Anmeldung hier

Kreativwerkstatt - Jungsteinzeitliches Messer aus Feuerstein

Unsere Vorfahren hinterließen nur sehr wenig Material, das nicht als Rohmaterial, Werkzeug oder Hilfsmittel weiter verwendbar gewesen wäre. Ein Beispiel dafür ist ein jungsteinzeiltiches Messer mit Feuersteinklinge. In steinzeitlicher Technik machen wir ein solches Messer aus Feuerstein, Rinde und Steinzeitklebstoff. Mit diesem messerscharfen Alltagsgerät können ohne Probleme Leder und Schnüre, aber auch Kräuter und Gemüse geschnitten werden! 

Materialkosten (€12,00) Zielgruppe: Erwachsene, Familien mit Kindern ab 8 Jahren.

Sa 14:00 - 16:30 / 05.12.2020 Leitung: Sayuri de Zilva MA, Archäologin, Goldschmiedin, Mag. Josef Engelmann, Archäologe

Ort: OÖ Burgenmuseum Reichenstein, Anmeldung hier

 

 

Anmeldung über die VHS bei

Mag.a Theresa Schinnerl-Leitner

E-Mail:

Tel.: (0676) 84 55 00 329

 

 Fotos: OÖ Burgenmuseum Reichenstein, Sayuri de Zilva, Josef Engelmann