Tage der Kunst

Natur erleben und beobachten auf der Burg Reichenstein – das Erlebte ausdrücken in Zeichnung und Malerei. Die sogenannte „Schule der Provinz“ ist eine Mal- und Zeichenwoche für Erwachsene und versteht sich als Anregung zum Sehen und Erleben, aber auch zur bildnerischen Auseinandersetzung damit. Das, was sie zutage fördert, ist vielseitig und lebendig.

Nach einem gemeinsamen Frühstück erkunden die TeilnehmerInnen malend und zeichnend die Gegend. Beim Mittagessen trifft man sich wieder, um anschließend am Nachmittag selbstständig weiterzuarbeiten. Vor dem Abendessen findet eine Werkbesprechung der entstandenen Arbeiten, gemeinsam mit Prof. Ess statt.

Die Tage der Kunst werden von Frau Mag.a Edeltraud Jungwirth inhaltlich betreut und organisiert. Künstlerisch werden die TeilnehmerInnen von Univ. Prof. Eric Ess, emeritierter Professor der Meisterklasse für Malerei und Grafik an der Kunstuniversität Linz, begleitet.

 

Übernachtungsmöglichkeit gibt es in der Burg (bitte bekanntgeben) oder in den umliegenden Gasthöfen.

 

Termin

Montag, 17. Juli bis Freitag, 21. Juli 2017, jeweils 9 bis 17 Uhr

Anreise ist am Montag, den 17. Juli, ab 9:00 Uhr.

 

Kosten (inkl. Material, Frühstück und Abendessen): € 50.- pro Tag  

 

Information und Anmeldung             

Mag.a Edeltraud Jungwirth

OÖ Burgenmuseum Reichenstein

Reichenstein 1

4230 Tragwein

07236 - 31400 oder 07236 - 20018

e.jungwirth@burg-reichenstein.at

www.burg-reichenstein.at