Die burg.werkstatt auf Burg Reichenstein

 

Zum dritten Mal veranstalten wir auf der Burg eine sogenannte burg.werkstatt für große und kleine MuseumsbesucherInnen. Daher aufgepasst liebe Kinder!

 

Die Kurse der burg.werkstatt wurden sowohl für Erwachsene als auch für Kinder entwickelt, wobei stets das praktische Begreifen und die Begeisterung für alte Handwerkstechniken im Vordergrund stehen. Alle KursteilnehmerInnen erleben den gesamten Entstehungsweg Ihres Artefaktes – naturnah, mit elementaren Mitteln und einfachen Werkzeugen.

Die burg.werkstatt wird geleitet von den ArchäologInnen Sayuri De Zilva M.A. und Mag. Josef Engelmann

  

 

Feuerhandwerk

 Wie konnten die Ritter Feuer machen, wo Streichholz und Feuerzeug doch erst viel später erfunden wurden? Das OÖ Burgenmuseum Reichenstein bringt Licht in eine dunkle Angelegenheit: Unter dem Titel "Feuerhandwerk" findet in der burg.werkstatt auf Burg Reichenstein ein Kurs für Erwachsene und Familien mit Kindern statt. Unter Leitung der ArchäologInnen Sayuri de Zilva und Josef Engelmann können die Teilnehmer auf mittelalterliche Weise Funken schlagen, damit ein Feuer entfachen, an dem im Anschluss gearbeitet wird und unter anderem Fackeln hergestellt werden können.

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

Samstag 1. September 2018 von 14-17 Uhr

 

Kosten für die burg.werkstatt

Erwachsene:                     € 30,-

1 Erw. & 1 Kind:                € 45,-

Familienpreis (1 Erw. mit mehreren eigenen Kindern) : € 60,-

Diese Preise sind jeweils INCLUSIVE MATERIAL

 

Information und Anmeldung

OÖ Burgenmuseum Reichenstein
Reichenstein 1
4230 Tragwein
07236 - 31400

office@burg-reichenstein.at

www.burg-reichenstein.at